Gemeinschaft statt Vereinzelung – PonteAzubis trifft sich online und offline zu Nikolaus

Nachricht Hannover, 08. Dezember 2020

Seit Anfang November gibt es wieder Kontaktbeschränkungen, 1,50 Meter Abstand und bei vielen Projektteilnehmenden Sorgen um Angehörige und erhöhtem Druck in der Berufsschule durch Online-Lernen und Abschlussprüfungen unter Corona-Bedingungen. Eine Online-Nikolaus-/Weihnachtsfeier war da eine gute Gelegenheit sich wieder (fast) real zu treffen, Gemeinschaft zu erfahren und ein bisschen Spaß zusammen zu haben. In Break-out-Sessions haben Ehrenamtliche und (angehende) Azubis gemeinsam Fragen zu Allgemeinwissen, religiösen Festen, Geographie und die Adventszeit beantwortet, bzw. erraten. Nebenbei konnte man so mitbekommen, dass jemand eine Wohnung gefunden hat, welche Ausbildung eine neue Teilnehmerin machen möchte und wie alle die Feststage verbringen werden.